THOMAS GEBÄUDESERVICE GMBH & CO. KG

Bes­te Leis­tun­gen für unse­re Kun­den in Han­no­ver und Göt­tin­gen

Inno­va­ti­ver Gebäu­de­ser­vice mit Tra­di­ti­on

Über­all dort, wo ein­wand­frei sau­be­re Ver­hält­nis­se und eine opti­ma­le Objekt­be­treu­ung gewünscht wer­den, sind die Mit­ar­bei­ter von THOMAS im täg­li­chen Ein­satz.

Ger­ne über­zeu­gen wir auch Sie von unse­ren Dienst­leis­tun­gen. Spre­chen Sie uns an. Wir freu­en uns auf Ihren Anruf: +49 2772 9 23 67 90

Gebäu­de­rei­ni­gung

Gebäu­de ver­schmut­zen durch Nut­zung. Die Unter­halts­rei­ni­gung dient dazu, Gebäu­de dau­er­haft nutz­bar zu hal­ten und höchst­mög­li­che Wert­erhal­tung zu betrei­ben.

Indus­trie­rei­ni­gung

Ob Anla­gen, Maschi­nen, tech­ni­sche Ein­rich­tun­gen oder das umge­ben­de Umfeld Ihrer Pro­duk­ti­ons­an­la­gen, wir haben stets eines vor Augen: den rei­bungs­lo­sen Pro­duk­ti­ons­ab­lauf in Ihrem Betrieb

Stand­or­te

Der Fir­men­sitz der Tho­mas Gebäu­de­ser­vice ist in Her­born (Hes­sen) ange­sie­delt und mit Nie­der­las­sun­gen in Han­no­ver und Göt­tin­gen in Nie­der­sach­sen ver­tre­ten.

Über uns

Seit mehr als 60 Jah­ren im Diens­te unse­rer Kun­den. Dar­auf sind wir stolz. Und auf unse­re Mit­ar­bei­ter. Denn unser Erfolg im Bereich der Gebäu­de­rei­ni­gung basiert auf dem Know-how die­ser Men­schen.

Und eben hier­auf steht auch das Ver­trau­en unse­rer Kun­den aus den unter­schied­lichs­ten Bran­chen. Seit mehr als 60 Jah­ren … Heu­te ken­nen uns unse­re Kun­den als kom­pe­ten­ten, zuver­läs­si­gen und fle­xi­blen Part­ner rund um alle Leis­tun­gen in der Gebäu­de­rei­ni­gung und des Gebäu­de­ser­vices. Wir erbrin­gen Leis­tun­gen in der Unter­halts­rei­ni­gung, der Grund- und Son­der­rei­ni­gung, der Glas‑, Fas­sa­den und Hal­len­rei­ni­gung. Dar­über­hin­aus sind wir spe­zia­li­siert auf die Rei­ni­gung von Rein­räu­men und kön­nen kom­ple­xe Bau­rei­ni­gungs­pro­jek­te zuver­läs­sig rea­li­sie­ren.

Unter­halts­rei­ni­gung

Unter­schied­li­che Raum- und Nut­zungs­ar­ten erfor­dern eine abge­stimm­te kon­ti­nu­ier­li­che Rei­ni­gung. In Sani­tär­be­rei­chen wie Toi­let­ten, Umklei­den und Wasch­räu­men ist Hygie­ne zudem unab­ding­bar und Vor­aus­set­zung für die unein­ge­schränk­te Nutz­bar­keit und heut­zu­ta­ge eine Selbst­ver­ständ­lich­keit.

Büros, Kon­fe­renz­räu­me, Flu­re, Tee­kü­chen, Archi­ve, Lager­räu­me… jede Nut­zungs­art und Aus­stat­tungs­va­ri­an­te sind wir gewohnt zuver­läs­sig zu rei­ni­gen. Für alle Anwen­dun­gen steht uns moder­nes Rei­ni­gungse­quip­ment zur Ver­fü­gung. Bei der Wahl unse­rer Rei­ni­gungs­mit­tel ach­ten wir neben der Wirk­sam­keit ins­be­son­de­re auf Umwelt­ver­träg­lich­keit.

Grund­rei­ni­gung und Son­der­rei­ni­gung

Die Grund­rei­ni­gung (auch Inten­siv­rei­ni­gung genannt), dient dazu haf­ten­de Ver­schmut­zun­gen oder abge­nutz­te Pfle­ge­fil­me (Ver­sie­ge­lun­gen) und sons­ti­ge ande­re Rück­stän­de zu ent­fer­nen. Grund­rei­ni­gun­gen wer­den übli­cher­wei­se in grö­ße­ren zeit­li­chen Abstän­den oder bei Bedarf durch­ge­führt.

Auch bei einer gut aus­ge­führ­ten Unter­halts­rei­ni­gung ist es von Zeit zu Zeit nötig, den gewünsch­ten opti­schen Ursprungs­zu­stand wie­der her­zu­stel­len. Wir ver­ste­hen uns auf Grund­rei­ni­gun­gen aller gän­gi­gen Boden­be­lags­ar­ten wie Flie­sen, Kau­tschuk, PV Boden­be­lä­ge, Lino­li­um, Tep­pich­bö­den etc. Grund­rei­ni­gun­gen sind üblich bei allen Nut­zungs­ar­ten von Räum­lich­kei­ten, sei es Büros, Sani­tär­be­rei­che, Flu­re oder Emp­fangs­be­rei­che.

Rein­raum­rei­ni­gung

Der Rei­ni­gung von Rein­räu­men kommt eine wich­ti­ge Auf­ga­be bei der Siche­rung der Produktions­bedingungen und der Produktions­qualität zu. Unse­re Erfah­run­gen und Refe­ren­zen erstre­cken sich über alle Rein­raum­klas­sen nach ISO 14644–1, US FED 209D oder GMP.

Abge­stimmt auf Ihren Pro­duk­ti­ons­ab­lauf, hal­ten wir für Sie die rich­ti­gen Lösun­gen bereit.

Glas­rei­ni­gung, Fas­sa­den­rei­ni­gung und Hal­len­rei­ni­gung

Zur Wert­erhal­tung eines Gebäu­des trägt nicht nur die Rei­ni­gung inner­halb des Gebäu­des bei son­dern gera­de die Rei­ni­gung und Pfle­ge von Glas- und Fas­sa­den­flä­chen bewirkt ein glän­zen­des Äuße­res von Immo­bi­li­en.

Die regel­mä­ßi­ge Rei­ni­gung dient zum einem dem Wert­erhalt und zum ande­ren natür­lich der Optik.

Mit dem Anspruch auf die Wert­erhal­tung und das opti­sche Erschei­nungs­bild Ihres Gebäu­des legen wir hier beson­de­res Augen­merk auf die Kom­pe­tenz unse­rer Mit­ar­bei­ter.

Maschi­nen­rei­ni­gung und Anla­gen­rei­ni­gung

Ob Anla­gen, Maschi­nen, tech­ni­sche Ein­rich­tun­gen oder das umge­ben­de Umfeld Ihrer Pro­duk­ti­ons­an­la­gen, wir haben stets eines vor Augen: den rei­bungs­lo­sen Pro­duk­ti­ons­ab­lauf in Ihrem Betrieb.

Wir set­zen nicht nur auf optisch ein­wand­freie Sau­ber­keit. Viel­mehr unterstützen wir Sie durch die Ein­hal­tung Ihrer spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen in Bezug auf die gefor­der­te Produktqualität.

Tro­cken­eis­rei­ni­gung

Wo her­kömm­li­che Rei­ni­gungs­ver­fah­ren an ihre Gren­zen sto­ßen, kön­nen wir unse­ren Kun­den in vie­len Fäl­len eine Alter­na­ti­ve bie­ten: Die Tro­cken­eis­rei­ni­gung. Sie ist ein Druck­luft­strahl­ver­fah­ren, bei dem fes­tes Koh­len­stoff­di­oxid (CO²), soge­nann­tes Tro­cken­eis, mit einer Tem­pe­ra­tur von ‑78,9 °C in Schall­ge­schwin­dig­keit auf das zu rei­ni­gen­de Mate­ri­al gestrahlt wird. Die Ver­un­rei­ni­gung unter­kühlt und ver­sprö­det, nach­fol­gen­de Tro­cken­eis­par­ti­kel drin­gen in die Spröd­ris­se ein und sub­li­mie­ren beim Auf­tref­fen schlag­ar­tig. Das gas­för­mi­ge Koh­len­stoff­di­oxid ver­grö­ßert dabei sein Volu­men und sprengt den Schmutz von der Ober­flä­che ab. Da sich das CO² ver­flüch­tigt, ver­blei­ben kei­ne Strahl­mit­tel­rück­stän­de auf den Maschi­nen oder zur Ent­sor­gung. Tro­cken­eis ist elek­trisch nicht lei­tend, ungif­tig und nicht brenn­bar. Es ist zudem rela­tiv weich und beschä­digt Ober­flä­chen nicht.

Qua­li­täts­ma­nage­ment und Umwelt

Unser Ziel ist es, eine part­ner­schaft­li­che und ver­trau­ens­vol­le Bezie­hung zu unse­ren Kun­den auf­zu­bau­en, indem wir eine opti­ma­le Qua­li­tät unse­rer Dienst­leis­tun­gen erbrin­gen.

Aus die­sem Grund haben wir ein Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tem ent­wi­ckelt und füh­ren alle unse­re Dienst­leis­tun­gen nach der Norm: DIN EN ISO 9001:2015 durch.

Des­wei­te­ren set­zen wir das Umwelt­ma­nage­ment­sys­tem zer­ti­fi­ziert nach DIN EN ISO 14001 um.

War­um Tho­mas Gebäu­de­ser­vice?

Erfah­rung

Mit­ar­bei­ter

Kun­den­nä­he

Unse­re 60-jäh­ri­ge Erfah­rung sowie die fort­wäh­ren­de Schu­lung und Wei­ter­bil­dung unse­rer Mit­ar­bei­ter als auch die regel­mä­ßig statt­fin­den­den exter­nen Qua­li­täts­au­dits durch TAW Cert gewähr­leis­ten eine best­mög­li­che Rei­ni­gungs­qua­li­tät bei unse­ren Kun­den. An unse­ren Stand­or­ten sind wir mit zahl­rei­chen Mit­ar­bei­tern für jede Her­aus­for­de­rung stark auf­ge­stellt.

Öff­nungs­zei­ten

Werk­tags

08:00 ‑16:00 Uhr

Wochen­en­den

geschlos­sen

Kon­takt

Adres­se

Bürgermeisterwiese 14
35745 Her­born