Unterhaltsreinigung

Gebäude verschmutzen durch Nutzung – die Unterhaltsreinigung dient dazu, Gebäude dauerhaft nutzbar zu halten und höchstmögliche Werterhaltung zu betreiben.

Unsere Leistungen im Bereich der Unterhaltsreinigung

Termin Unterhaltsreinigung vereinbaren

Ob Büro, Konferenzraum, Flur, Treppe, Archiv oder Lager – wir halten Ihre Arbeits- und Geschäftsräume kontinuierlich sauber, repräsentativ und gebrauchsfertig. Sie bestimmen, zu welcher Zeit, wie häufig und in welchem Umfang wir entlang der individuellen Nutzung Ihres Objektes reinigen. Werktags und nach Büroschluss ist uns dabei genauso geläufig wie in Produktionspausen oder an Wochenenden und Feiertagen.

Neben der optischen Sauberkeit stehen vor allem Hygiene und Sicherheit im Fokus unserer Dienstleistung. Zudem trägt unsere sachgemäße Reinigung mit ökologisch einwandfreien Reinigungsmitteln entscheidend zum Werterhalt Ihrer Ausstattung bei und sichert langanhaltend die Betriebsbereitschaft.

Unsere Unterhaltsreinigung schließt Waschräume, Toiletten, Umkleiden und Teeküchen ein. Um Verbrauchsmittel wie Seifen, Einweghandtücher oder Toilettenpapier und die Bereitstellung und den Austausch von Schmutzfangmatten kümmern wir uns auf Wunsch gern, um Sie zu entlasten.

Unterhaltsreinigung im Detail

  • Boden feucht wischen und saugen
  • Fliesenböden im Sanitärbereich nass wischen
  • Arbeitsflächen, Tische, Mobiliar entstauben bzw. feucht wischen
  • Treppengeländer entstauben bzw. feucht wischen
  • Entfernen von Griffspuren an Türen, Türklinken / Türgriffen, Schränken, Innenglaselementen, Lichtschaltern
  • Vollflächige Reinigung der Türen
  • Fensterbänke innen feucht wischen
  • Entstauben von zugänglichen Heizkörpern, Fußleisten
  • Entfernen von Spinnweben
  • Reinigung von Wandfliesen und Trennwänden im Spritzbereich (unmittelbar um Waschbecken, Urinal und WC)
  • Reinigen von Armaturen und keramischen Oberflächen (WC-Becken, Urinale, Waschbecken)
  • Spiegel, Ablagen und Waschtischflächen
  • Reinigung von Seifen- und Handtuchspendern
  • Auffüllen von Bedarfsmaterial wie bspw. Seifen- und Handtuchspender, Toilettenpapier oder vom Kunden gestelltes Material
  • Innenreinigung von Kühlschränken
  • Spülmaschine ein- bzw. ausräumen, Geschirr in Schränke verbringen
  • Reinigung Kaffeemaschine
  • Entleeren der Abfallbehälter